Ehrenmitglieder

Hier stellen wir Ihnen unsere Ehrenmitglieder vor.

Bei unseren Ehrenmitgliedern handelt es sich um Personen, die sich um den Verein und/oder den Vereinszweck besonders verdient gemacht haben.

Dr. med. vet. Marie-Cécile von Doernberg, HNO-Chirurgin (www.hno-chirurgie.vet)


Hier bei der Übergabe de Ernennungsurkunde mit unserem Vorstandsmitglied Klaus Fertig

Frau Dr. med. vet. Marie-Cécile von Doernberg, hat  bereits sehr vielen unserer „Notfelle“ und auch etlichen Möpsen unserer Mitglieder zu einem völlig neuen Lebensgefühl ohne Luftmangel verholfen. Dabei ist sie stets so besorgt und einfühlsam, als wäre jeder Patient ihr eigener Hund, und das ist auch für das andere Ende der Leine immer sehr beruhigend. Wir bedanken uns für die stets perfekte Versorgung der ihr anvertrauen Schützlinge und die liebevolle Begleitung bis zur vollständigen Genesung und darüber hinaus.

Eine Tierärztin mit Herz und aus Berufung!

************************

Dr. med. vet. Martin Kessler, Onkologe (www.tierklinik-hofheim.de)


Hier bei der Übergabe de Ernennungsurkunde mit unserem Vorstandsmitglied Klaus Fertig

Dr. med. vet. Martin Kessler, Mitbegründer der Tierklinik Hofheim und versierter, weltweit anerkannter Onkologe konnte bereits einigen Schützlingen unserer Mitglieder bei Krebserkrankungen helfen. Mit seiner Erfahrung und Zuversicht, der einfühlsamen und dennoch sachlichen Art, konnte er auch den Besitzern einige Sorgen nehmen.
Er ist für uns jederzeit ein geschätzter Ansprechpartner und Untersucher. Von seinem Enthusiasmus und seinem riesigen Fachwissen, auch weit über den onkologischen Bereich hinaus, konnten bereits ebenfalls viele unserer "Notfelle" und Mitglieder-Möpse profitieren, für die er sich ebenfalls immer viel Zeit nimmt um das jeweils optimale Ergebnis zu erzielen und dabei auch stets ein offenes Ohr für die Patentenbesitzer hat.

Wir bedanken uns für die bisherige perfekte und erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns auf das weitere Miteinander zum Wohle der Möpse.

************************

Dr. med. vet. Sabine Keimer (www.sabinekeimer.de)


Hier bei der Übergabe de Ernennungsurkunde mit unserem Vorstandsmitglied Klaus Fertig

Dr. med. vet. Sabine Keimer ist eine TÄ, die durchaus auch mal den Feierabend nach hinten  verschiebt, wenn ein Notfall vor der Tür steht.
Engagiert und mit viel Herz kümmert sie sich nicht nur um ihre Patienten, sondern vergißt auch deren Besitzer nicht, und erklärt immer genau was und warum sie es tut.

Besonders aufopfernd, fürsorglich und liebevoll hat sie sich daher auch um unseren Notmops Puschel gekümmert, der aufgrund zahlreicher gesundheitlicher Probleme Dauergast in ihrer Praxis war.
Gleichzeitig ist sie eine Ärztin die Ihre Grenzen und Möglichkeiten in der Praxis kennt und auch nicht scheut einen Patienten in eine Klinik oder einem spezialisierten Kollegen zu überweisen. Aber selbst wenn sie einen Patienten überwiesen hat, nimmt sie noch Anteil an seinem Schicksal und erkundigt sich wie es ihrem Patienten weiter ergangen ist. Das hat sie nicht nur bei Notmops Puschel bewiesen.

Wir bedanken uns für ihren jederzeit vollen Einsatz, sei es bei Notmops Puschel oder ihren anderen Patienten, und hoffen auf eine weitere vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle der (Not-)Möpse.

************************

TÄ Jolana Cerna von  www.calllavet.de

Wir freuen uns, ein neues Ehrenmitglied unseres Vereins vorstellen zu dürfen. Die Tierärztin Jolana Cerna vom Mobilen Tierarzservice www.callavet.de aus Wiesbaden.

Frau Jolana Cerna ist eine Tierärztin wie sie sich jeder wünscht. Gut ausgebildet, mit viel Notdiensterfahrung, einfühlsam, einem Herz für ihre Patienten und deren Besitzer und vor allem, auch außerhalb üblicher Sprechzeiten für ihre Patienten da.

Sie hat mit viel Engagement, Sachverstand und Liebe die verstorbene Mopsdame Kroketta von Maya Videh lange behandelt und auch auf ihrem letzten Weg begleitet.

Dieses Engagement für Kroketta und alle anderen Patienten wollten wir würdigen und haben TÄ Jolana Cerna daher zum Ehrenmitglied des Mopsliebe(nde) e.V. ernannt und ihr die Ehrenurkunde übergeben.

Vielen Dank Frau Cerna, bleiben Sie, wie sie sind! Wir sagen Danke im Namen aller vergangenen und zukünftigen Patienten.
 

************************