Notmopsmix-Rüde "Kuddel"

Kuddel, ca. 8 Jahre alt sucht ein neues zu Hause.

Der kleine Räuber ist ein Mops-
Pekingesen-Mix.

Er hat eine richtige Rute und ist im gesamten länger geraten.

Ein lieber kleiner Kerl, der grade wieder lernt das Leben zu genießen.

Durch seinen Körperbau hatte er einige Blockaden in der Wirbelsäule, die aber dank Chiropraktikers bei der Pflegestelle sehr gut behandelt wurden.
Er kann auch mal 1-2 Stufen laufen, sollte aber aufgrund einer alten Wirbelverletzung keine Treppen steigen.

Er dackelt selbstsicher hinter her und muss überall schnuppern und seine Marke hinterlassen.
Durch seine Rückenprobleme mag er es nicht, wenn ein Hund ihn von hinten bedrängt.

Er wird nicht an einen Haushalt mit Rüden/Kastraten vermittelt, weil es über kurz oder lang leider Streit gibt.
Mit Weibchen ist er gut verträglich, er kann aber auch als Einzelhund gehalten werden.

Bei großen Hunden ist er noch ein wenig unsicher - ich tippe auf schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit.

Er liebt es zu schmusen.

Er wird roh ernährt, was er sehr gut verträgt. Wäre schön, wenn man das bei behalten würde.

Er wird gechipt und geimpft und nur mit Schutzvertrag vermittelt.

Aktueller Standort: Hamburg


Bei Interesse an "Kuddel" schreiben Sie bitte eine kurze eMail an info@mopsliebende.de ... bitte vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht, damit
wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.